FÜLLE UND MANGEL

WAS WOLLEN SIE UND WIEVIEL BRAUCHEN SIE – IHR UMGANG MIT MATERIE UND GELD

 

Geld ist in vielerlei Hinsicht ein „heißes Eisen“. Gerade in spirituell arbeitenden Kreisen findet man manchmal eine ablehnende Haltung der Materie gegenüber. Doch im Prinzip ist Geld nichts anderes als Energie. Seine Abwesenheit erzeugt fast immer Stress. Faktisch kann aber auch seine Anwesenheit – neben Sicherheit – Stress erzeugen. Dieser Tag bietet Ihnen einen Blick auf Ihr Abenteuer mit Mangel und Fülle. Unter anderem befassen wir uns mit den Fragen: Was kreieren Sie, wenn es um Materie geht? Und warum? Ist Ihr Konzept heute (noch) stimmig?

 

Was für eine erstaunliche und auch einfache Erkenntnis, dass es so häufig nur von meiner Sichtweise abhängt und welche ‘Brille’ ich gerade auf habe, ob ich selber Fülle oder Mangel erlebe. Fülle macht weit, frei, spielerisch und viele Möglichkeiten – Mangel macht eng, Druck und ganz viel Kampf. Danke für die tolle Erfahrung – und die Erweiterung meiner Möglichkeiten! (SK)

 

DETAILS

Dozentin: Alexandra Sorgenicht
Teilnahmevoraussetzung: Basis I

Kategorie: Aufbautraining
Zeitraum: Tagesworkshop
Kosten: 120 bis 240 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Hinweis: Die Kosten werden je nach verfügbarem Einkommen berechnet

 

TERMINPLAN

Die Termine werden zeitnah bekannt gegeben.