HANDS ON HEALING

FEINSTOFFLICHE ENERGIEARBEIT ZUR ENTWICKLUNG DER INTUITION

 
Ein Hands on Healing ist eine Einladung im Hier und Jetzt in Frieden mit der wunderbaren Kreation des eigenen Körpers zu sein. Alexandra Sorgenicht

 

In dieser Ausbildung untersuchen wir die heilende Kraft des Körpers, auch für unser spirituelles Selbst. Verschiedene Orte des Körpers werden von Energien geklärt, die nicht mehr unterstützen, sondern eher blockieren. Es entsteht Raum für das innere Wesen, den eigenen, selbstgewählten Weg zu gehen – verbunden mit dem Körper, einer einzigartigen Schöpfung.

HANDS ON HEALING ist eine Heilmethode, die in den 1980er Jahren im Aesclepion Healing Center in Kalifornien entwickelt wurde. Das Healing Center hat eine zeitlosen Einfluss auf unsere Sicht des spirituellen Heilens. 

Durch Berührung zu heilen bedeutet, sowohl den physischen als auch den spirituellen Körper zu erkennen. Durch das Heilen einer anderen Person über den Körper erfährt auch der Heiler oder die Heilerin eine Heilung auf physischer und spiritueller Ebene.

DETAILS

Dozentin: Alexandra Sorgenicht
Teilnahmevoraussetzung: Basis II, Introworkshop

Kategorie: Ausbildung
Umfang: 6-Tagesworkshop

Hinweis: Die Kosten werden je nach verfügbarem Einkommen berechnet  Richtwertangaben
Kosten: 720 € | 1.080 € | 1.440 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Anmeldefrist: Bis spätestens 14 Tage vor Ausbildungsbeginn

Downloads: Infoflyer

Anmeldeformulare: Köln 2018-2019


TERMINPLAN

KÖLN — Hands on Healing Ausbildung

22. September 2018 bis 13. Januar 2019

WEITERLESEN

KÖLN — HANDS ON HEALING AUSBILDUNG (720)

k-hoha-2018-720
BUCHUNG
 856,80

KÖLN — HANDS ON HEALING AUSBILDUNG (1080)

k-hoha-2018-1080
BUCHUNG
 1.285,20

KÖLN — HANDS ON HEALING AUSBILDUNG (1440)

k-hoha-2018-1440
BUCHUNG
 1.713,60