HEALING

WAHRNEHMUNG EIGENER UND FREMDER ENERGIE

 

In der Healingausbildung lernen Sie Ihre eigene Energie und die Energie von anderen deutlich wahrzunehmen und damit zu arbeiten. Die energetische Arbeit mit dem sechsten Chakra ermöglicht größere Neutralität und die Erweiterung Ihres Wahrnehmungsspektrums. Über das Geben von Healings lernen Sie wahr zu nehmen, wo eine Person in ihrer Entwicklung gerade steht und welche Energien sie oder ihn bei dieser Entwicklung unterstützen oder eher behindern.

Nach der Healingausbildung können Sie klar unterscheiden zwischen alter Energie, Energie von anderen und starrer Energie, die beispielsweise von überholten Glaubenssätzen herrührt. Sie lernen Ihre eigenen Heilungskräfte zu aktivieren und andere dabei zu unterstützen, blockierenden Energien auf sanfte und stimmige Weise auszureinigen und Raum für freie Entwicklung und Vitalität zu kreieren.

Im Fokus der Healingausbildung steht die Selbstheilung. Jede Healingtechnik wenden Sie immer zuerst auf sich selber an. So lernen Sie über die eigene Erfahrung Ihre ganz individuellen Healingqualitäten und deren bewusste und methodische Anwendung kennen.

THEMEN (AUSZUG)

  • Selbstheilung
  • Persönliche Healingenergie und universelle Healingenergie
  • Unterschiedliche Healingtechniken
  • Kommunikationsverbindungen heilen
  • Wie erreiche ich Neutralität
  • Effektiver Einsatz von Humor
  • Telepathische-Kanäle-Heilung
  • Beziehungsheilung
  • Frühere-Leben-Heilung
  • Astralkörperheilung
  • Organheilung
  • Emotionenheilung

 

Seit einigen Monaten lerne ich bei Alexandra Sorgenicht, die mir auf diesem Erkenntnisweg mit großer Neutralität, Akzeptanz und Freiheit begegnet. Diese "Arbeit" mit Leichtigkeit in vollkommener Selbstbestimmung, fern von Dogmen und einschränkenden Vorgaben, ist für mich nach wie vor ein Mysterium und zugleich so sehr auf dem Punkt, dass störende Zweifel-Energie sich schnell wieder zerstreuen lässt. Für mich ist das Training Selbstfürsorge und Begleitung auf dem Weg mehr und mehr ich selbst zu sein. Mich in mir selbst einzufinden und aus mir selbst heraus – in Anerkennung all dessen was ist, sein darf und nicht sein darf – zu handeln und Frieden mit mir und meinem eigenen Leben in meiner Existenz zu schließen. "Heilung" bekommt mit diesem Schulungsweg ein ganz neues Gesicht. Danke für wesentliche Entwicklungs- und Wachstumsimpulse. (TJ)

 

DETAILS

Dozentin: Alexandra Sorgenicht
Teilnahmevoraussetzung: Basis II

Kategorie: Ausbildung
Zeitraum: 20 Module à 2,5 Stunden, zzgl. 4 Healingabenden
Kosten: 1.000 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

 

TERMINPLAN

KÖLN — HEALINGAUSBILDUNG 2017–2018

20. Oktober 2017 bis 17. März 2018

WEITERLESEN

KÖLN — HEALINGAUSBILDUNG 2018–2019

26. Oktober 2018 bis 31. März 2019

WEITERLESEN

BREMEN — HEALINGAUSBILDUNG 2018–2019

04. November 2018 bis 27. April 2019

WEITERLESEN


KÖLN — HEALINGAUSBILDUNG 2017-2018

k-ha-1718
BUCHUNG
 1.190,00

KÖLN — HEALINGAUSBILDUNG 2017-2018 (ANZ)

k-ha-1718-a
ANZAHLUNG
 238,00

KÖLN — HEALINGAUSBILDUNG 2018-2019 (ANZ)

k-ha-1819-a
ANZAHLUNG
 238,00

KÖLN — HEALINGAUSBILDUNG 2018-2019

k-ha-1819
BUCHUNG
 1.190,00

BREMEN — HEALINGAUSBILDUNG 2018-2019 (ANZ)

br-ha-1819-a
ANZAHLUNG
 238,00

BREMEN — HEALINGAUSBILDUNG 2018-2019

br-ha-1819
BUCHUNG
 1.190,00