PFLANZENHEILUNG

HEILPFLANZEN UND IHRE WIRKUNG

 

Heilpflanzen sind so tief in unserem kulturellen Wissen verankert, dass man kaum jemanden trifft, der nicht um die Heilkraft von beispielsweise Kamille, Fenchel, Johanniskraut oder Baldrian wüsste.

 

Im Alltag werden Heilpflanzen vor allem bei körperlichen Krankheiten genutzt. Als Tee werden sie gerne bei Magen-Darm-Infektionen, bei Übelkeit, Erkältungskrankheiten, Menstruationsbeschwerden und vielem mehr eingesetzt. Baldrian ist zum Beispiel als Mittel bekannt, das auf das zentrale und vegetative Nervensystem beruhigend wirkt und auch bei Einschlafstörungen Abhilfe schaffen kann. Auch wenn die verantwortlichen Wirkstoffe nicht nachgewiesen werden konnten, konnte doch die oben beschriebene Wirkung gemessen werden. Auch bei seelischen Belastungszuständen können Heilpflanzen Unterstützung leisten. So ist zum Beispiel die antidepressive Wirkung von Johanniskraut wissenschaftlich nachgewiesen.

 

In einer ersten intuitiven Annäherung lernst du einheimische Heilpflanzen kennen. Sowohl die Wirkung auf seelische Belastungszustände als auch die körperliche Wirkung werden spielerisch und in Leichtigkeit vermittelt. Dabei steht der intuitive Zugang zum Wesen der Pflanze im Mittelpunkt.

 

Das Angebot lädt vor allem dazu ein, deinen ureigenen, ganz einzigartigen, intuitiven Zugang zu den Heilpflanzen zu entdecken und zu vertiefen. Im Kontakt mit dem Wesen der Pflanze/n, kannst du untersuchen, welche Pflanze/n dich in deinem ganz persönlichen Wachstumsprozess unterstützen kann/können, um die verschieden Aspekte von Körper, Seele, Wesen und Persönlichkeit immer mehr in Einklang bringen zu können. So kannst du – in Verbindung – nicht nur das Wesen und die Kraft der Pflanze kennenlernen und ergründen, sondern auch dein eigenes Wesen und die sich darin verborgene Kraft (wieder-)finden.

 

Zwischen dem Wesen einer Pflanze und der Psyche des Menschen besteht eine wechselseitige Beziehung. Menschliche Gefühle und Gedanken beeinflussen die Pflanze. Sie fördern oder hemmen ihr Wachstum oder ihre Heilkraft. Umgekehrt reagiert auch der Mensch auf die Pflanzen. Besteht eine Resonanz zwischen dem Wesen der Pflanze und der Psyche des Menschen, wird er gestärkt und erfreut. Roger Kalbermatten

 

DETAILS

Dozentin: Jamila Boussaad
Teilnahmevoraussetzung: Basis I

Kategorie: Aufbautraining
Zeitraum: Wochenendworkshop
Kosten: 200 bis 400 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Hinweis: Die Kosten werden je nach verfügbarem Einkommen berechnet

 

TERMINPLAN

Die Termine werden zeitnah bekannt gegeben.