SEMINARREISE KRETA

INTENSIVSEMINAR ZUM THEMA "WEIBLICHE SPIRITUALITÄT"

 

Die ersten Symbole, Zeichnungen und mündlichen Überlieferungen der Menschheit erzählen von einer weiblichen Spiritualität. Das Weibliche als "Die Göttin" der Fruchtbarkeit, Schöpfungskraft, Kreativität, Sexualität und der bedingungslosen Liebe scheint der Rahmen gewesen zu sein, in dem die ersten Menschen ihre eigene Göttlichkeit wahrnehmen konnten.

Im Verlauf der Entwicklungsgeschichte unserer Spezies ist dieses Wissen, ist diese Form der Anbindung an das Göttliche beinahe verschwunden. Das Patriarchat und seine Denkmuster haben es in den Bereich des „Dunklen“ gerückt. Die Aufrechterhaltung dieses Wissen war für das etablierte System so bedrohlich geworden, dass es durch Desavouierung und Gewalt unterdrückt wurde. In der westlichen Hemisphäre unseres Planeten hat außerdem die Aufklärung des 18. Jahrhunderts – neben ihren Verdiensten – dazu beigetragen, dass Frauen mit einem meist abwertenden Blick auf die eigene intuitive, mystische und zyklisch bestimmte Form der Wahrnehmung und des Ausdrucks aufgewachsen sind.

Es gab durch die Jahrhunderte natürlich immer einzelne Frauen und Kollektive, die weibliches Wissen und weibliche Spiritualität wach gehalten haben. Was aber ist weibliche Information und weibliche Spiritualität? Was zeichnet sie aus? Wie ist sie im heutigen Alltag lebbar?

Im Seminar werden wir uns weiblicher Spiritualität erinnern, sie untersuchen und feiern. Wir schaffen Raum und Zeit für tiefe Meditationen und neue Perspektiven – zum wohlfühlen, genießen, schwelgen und wachsen.

THEMEN (AUSZUG)

  • Männliche und weibliche Energie und deren freie Verfügbarkeit
  • Das Geheimnis des weiblichen Zyklus
  • Weibliche kreative Energie und weibliche Erdung
  • Göttinnenenergie
  • Schuld, Scham und Macht
  • Frühere Leben und Frauenleben im Jetzt

DETAILS

Veranstaltungsort: Paleochora, Kreta, Griechenland

Seminarzentrum: www.meta-com.de

Dozentin: Alexandra Sorgenicht
Teilnahmevoraussetzung: Basis II
Kategorie: Intensivtraining

Unterrichtssprache: Deutsch, Niederländisch, Englisch
Zeitraum: 8-Tagesworkshop (zzgl. 4 Tage zur freien Verfügung und 2 Reisetage)

Hinweis: Kosten inkl. Frühstück (nicht enthalten sind An-/Abreise, Übernachtung, Transport und Verpflegung)
Kosten: 880 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Anmeldefrist: Bis spätestens 1. April 2020

–––

Early Bird: 780 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Verbuchung der Zahlung auf dem IFI Konto: Bis spätestens 1. April 2019

–––

Download: Infoflyer

Anmeldeformular: Kreta 2020


TERMINE

KRETA — SEMINARREISE WEIBLICHE SPIRITUALITÄT

kr-sr-2020
BUCHUNG
 1.047,20

KRETA — SEMINARREISE WEIBLICHE SPIRITUALITÄT (EB)

kr-sr-2020-EB
BUCHUNG EARLY BIRD
 928,20