TRANCE MEDIUM

FÜNF-JAHRES-TRAINING ONLINE

 

Das TRANCE MEDIUM Training ist ein Fünf-Jahres-Training, unterteilt in zwei Units, indem die Erfahrung des Selbst als Seele im Fokus steht. TRANCE MEDIUM zu sein heißt, sich völlig frei in und zwischen Himmel und Erde (dem Geistigen und dem Physischen) bewegen zu können.

UNIT I: TRANCE MEDIUM HEALING

In den ersten zwei Jahren des TRANCE MEDIUM Trainings steht die Heilung des spirituellen Körpers im Zentrum. Über die Frequenzerhöhung 'auf Weiß' gelingt eine Bewusstseinserweiterung in die zeitlose kosmische Dimension und damit eine profunde Ausweitung der Heilkompetenzen. Parallel zu der Frequenzerhöhung für die kosmischen Reisen der Seele wird ein sicherer Raum für den Körper kreiert.

 

Inhalte Unit I (Auszug)

  • Technik der Frequenzerhöhung 'auf Weiß' kennenlernen
  • Trance Medium Energie (der weiße Loop)
  • 'Auf Weiß' Überzeugungen, Bilder und Energien transformieren
  • Bewusst den eigenen Körper verlassen und wieder eintreten
  • Den Astral- oder Lichtkörper sicher und kraftvoll nutzen
  • Die wesentlichen Ankerpunkte erkennen und heilen
  • Painridge Healings (unbewusste kristalline Schmerzpunkte freisetzen)
  • Klar erkennen, wer wir sind und wer nicht
  • Trance Medium Kompetenz auch in anderen erkennen
  • Über Mitgefühl und Freude nach und nach Vertrauen in den eigenen Trance Medium Heiler/in Aspekt gewinnen.

Wesentliche Bestandteile des TRANCE MEDIUM Trainings sind Trance Medium Energy Checks, die in jedem Modul in Partner/innenübungen durchgeführt werden.

UNIT II: TRANCE MEDIUM CHANNELING

Die zweite Unit des Trance Medium Trainings dauert drei Jahre. In dieser Zeit steht die Entwicklung einer selbstbestimmten Kommunikation und Zusammenarbeit mit hochfrequenten Spirits zentral.

 

Inhalt Unit II (Auszug)

  • Die eigene Hellsichtigkeit für die Co-Operation mit Spirits erweitern
  • Die Wesen ohne Körper, zu denen wir eine hohe Affinität haben, definieren und die Zusammenarbeit klären
  • Klare Vereinbarungen und Grenzen definieren und setzen, damit die Kommunikation mit den Spirits in einem freien und sicheren Raum stattfindet, der für alle Beteiligten unterstützend ist
  • Alte Verträge mit Spirits, die uns mehr schaden als nutzen, auflösen und diese Spirits verabschieden
  • Karmische Verbindungen und alte, schmerzhafte Erfahrungen als Trance Medium klären
  • Die 100%ige Verantwortung für den Prozess des Channelings zu übernehmen
  • Mehr der ureigenen Information über das SEIN als Heiler/in und als Seele mit einem Körper erfahren
  • Die eigene Kreativität und Schöpferkraft erfolgreich von den Wesen ohne Körper trennen, die über uns erschaffen wollen
  • Die Befreiung von Gurus und spirituellen Lehrer/innen aus der Vergangenheit und/oder Gegenwart
  • Andere Menschen von diesen Kontrollinstanzen zu befreien lernen

DETAILS

Dozentin: Alexandra Sorgenicht
Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Readingausbildung (sowie fortgeschritten in Unit III der Ausbildung)
Anzahl der Teilnehmer/innen: Max. 20 Personen
Umfang Unit I: 24 Module à 2 x 2 Stunden/Monat
Umfang Unit II: 36 Module à 2 Stunden/Monat

Kosten Unit I: 3.600 € brutto
Kosten Unit II: 5.400 € brutto

  • 5% auf den Gesamtpreis bei monatlicher Ratenzahlung
  • 5% Skonto bei Buchung des gesamten Trainings bis zum 1. Februar 2021
  • Mindestanzahlung zur Sicherung eines Platzes: 1000 € brutto

 

TERMINE